ÜBER UNS

Unsere Einsatzabteilung besteht derzeit aus etwa 40 Frauen und Männern. Unsere Gemeinsamkeiten: Wir leben in Altona, helfen gerne, mögen Teamarbeit und schätzen die Kameradschaft. Ansonsten sind wir ein ziemlich bunt gemischter Haufen – vom Schüler zum Geschäftsführer, vom Bootsbauer zum Stadtplaner, vom Ingenieur zum Journalisten. Genauso bunt ist übrigens auch unsere Jugendfeuerwehr: Sie besteht derzeit aus 16 Mädchen und Jungen zwischen 11 und 17 Jahren.

Der Weg zu uns

Für die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer sich engagieren möchte, sollte allerdings körperlich und psychisch fit sein, um eine zusätzliche Gefährdung für sich und andere auszuschließen. Zu Beginn können Interessentinnen und Interessenten uns ganz unverbindlich kennenlernen. Später wirst du dann nach und nach ausgebildet in allem, was du im Einsatz wissen musst. Wenn du mehr erfahren möchtest, schreib uns gerne!

Instagram

Kontakt zu uns

Du kannst gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Am besten nutzt du unser Kontaktformular.

Unsere Wache ist nicht dauerhaft besetzt, im Notfall immer die 112 wählen.


Aktuelles

Hier siehst du unseren aktuellen News-Beiträge

Von Eichhörnchen und anderen Katastrophen

Mehrere Großfeuer, eine Massenkarambolage und ein gerettetes Eichhörnchen – in der vergangenen Woche hatten wir jede Menge zu tun. Insgesamt sind wir innerhalb von sieben Tagen neun Mal ausgerückt, haben dabei viele Hundert Mann Stunden freiwillig Einsatz geleistet.  Die spektakulärsten Einsätze waren dabei drei Großfeuer. Sowohl zum Brand einer Lagerhalle in Wilhelmsburg als auch nur […]

Mit der Polizei gegen Parksünder

Zuletzt haben wir hier über unsere Silvesternacht berichtet – und auch darüber, dass wir bei einer Einsatzstelle große Schwierigkeiten hatten, überhaupt anzukommen. Vor einigen Tagen haben wir uns nun zusammen mit Beamten des Polizeikommissariats 21 in Altona auf die Suche nach Parksündern begeben. Wichtigstes Ziel: Anwohnern klar machen, wie problematisch Falschparker für uns sind.   […]

Unser Jahreswechsel: 11 Einsätze in 11 Stunden

Weit mehr als 50.000 Menschen waren laut Polizeibericht zum Jahreswechsel in unserem Einsatzgebiet auf der Straße – viele nicht ganz nüchtern, oft mit Raketen und Böllern unterwegs und nicht selten mit nur so halbwegs klugen Ideen. Entsprechend viel Arbeit gab es auch dieses Jahr wieder in der Silvesternacht für uns. Als Freiwillige Feuerwehr sind wir […]

Neues Jahr, neue Homepage

Ziemlich hell hier, oder? Pünktlich zum Jahreswechsel haben wir unserer in die Jahre gekommene Homepage ein Update gegönnt: Heller, freundlicher und vor allem mit neuen Bildern. Es ging uns aber nicht nur um ein neues Design. Unsere alte Baukastenseite war an ihre technischen Grenzen gestoßen. Es war einfach zu kompliziert, neue Inhalte einzustellen. Jetzt können […]